You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

Warum Schuhspanner so wichtig sind

Morjas shoe with shoe tree

Schuhspanner sind die besten Freunde eines jeden Schuhs und für die Schuhpflege unerlässlich. Sie erhalten die Passform des Schuhs, sodass Sie lange Freude an Ihren Schuhen haben.

Zweck der Schuhspanner

Schuhspanner werden nach dem Tragen in den Schuh hineingelegt, um ihn zu trocknen und die Passform zu erhalten. Die Gehfalten werden so geglättet und die Lebensdauer der Schuhe verlängert.

Cedar shoe tree

Zweck des Schuhspanners

Schuhspanner sind wichtig, um:

  1. Feuchtigkeit nach dem Tragen zu reduzieren
  2. die Passforms des Schuhs zu erhalten und Falten zu vermeiden.

Schuhe können bis zu 24 Stunden brauchen, um vollständig zu trocknen. Wir empfehlen Ihnen, zwischen den Schuhen zu wechseln und nicht zwei Tage hintereinander die gleichen Schuhe zu tragen.

Wenn bereits (Geh-)Falten an den Schuhen sichtbar sind, können Schuhspanner diese glätten, aber nicht vollständig beseitigen.

Cedar shoe tree

Konstruktion eines Schuhspanners

Schuhspanner sind aus zwei oder drei festen Teilen aufgebaut: einem vorderen Teil, der dem Vorfuß ähnelt, und einem hinteren Teil, der der Ferse ähnelt. Die beiden Teile sind federbelastet, um unterschiedliche Schuhgrößen abzubilden und eine individuellere Passform zu ermöglichen. Einige Modelle haben ein Vorderteil, das in zwei Teile geteilt ist. Diese beiden Teile sind ebenfalls federbelastet, um eine individuellere Passform im vorderen Bereich des Schuhs zu ermöglichen.

Schuhspanner gibt es in vielen verschiedenen Materialien und Formen. Wir empfehlen, Schuhspanner aus Zedernholz zu verwenden, da sie Feuchtigkeit aufnehmen und Geruchsbildung verhindern.

Ein gutes Paar Schuhspanner erfordert wenig Pflege und hält ein Leben lang. Wir empfehlen, den Schuhspanner einmal im Jahr mit feinem Schleifpapier abzuschleifen, um die Maserung des Holzes zu öffnen.

Morjas shoe tree

Wie benutzt man Schuhspanner richtig

Legen Sie die Schuhspanner kurz nach dem Tragen Ihrer Schuhe und lassen Sie bis zur nächsten Benutzung darin liegen. Der Schuhspanner nimmt die Feuchtigkeit auf und erhält außerdem die ursprüngliche Form des Schuhs.

  1. Stecken Sie den vorderen Teil des Schuhspanners in den Schuh und achten Sie darauf, dass er im vorderen Zehenbereich so weit wie möglich nach vorne geschoben wird.
  2. Wenn Sie den Fersenteil des Schuhspanners in den Schuh einführen, drücken Sie den federnden Mechanismus zusammen und schieben Sie den hinteren Teil in den Fersenbereich des Schuhs.

Ein Paar Schuhspanner sollte gut zu Ihren Schuhen passen. Wenn sie sich nach dem korrekten Einsetzen im Schuh verschieben oder herumrutschen, sind sie wahrscheinlich zu klein. Wenn die Schuhspanner nach dem Zusammendrücken der Feder nur schwer hineingleiten, sind sie wahrscheinlich zu groß.

Unsere Schuhspanner sind speziell für die Größe unserer Morjas-Schuhe entwickelt worden. Wenn Ihre Morjas-Schuhe zum Beispiel die Größe UK 8 oder UK 8,5 haben, empfehlen wir Ihnen, bei unseren Schuhspannern aus Zedernholz die Größe UK 8 zu wählen.

Shoe tree in cedar wood