You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.
The Penny Loafer Unlined Brown Suede
The Penny Loafer Unlined Brown Suede
The Penny Loafer Unlined Brown Suede
The Penny Loafer Unlined Brown Suede
The Penny Loafer Unlined Brown Suede
The Penny Loafer Unlined Brown Suede
The Penny Loafer Unlined Brown Suede
The Penny Loafer Unlined
The Penny Loafer Unlined
The Penny Loafer Unlined
The Penny Loafer Unlined
The Penny Loafer Unlined
The Penny Loafer Unlined
The Penny Loafer Unlined

The Penny Loafer

450.00 USD
  • Beschreibung
    Der Penny Loafer aus ungefüttertem Wildleder ist purer Luxus. Die ungefütterte Ausarbeitung macht den Loafer unglaublich weich, und durch das Fehlen des Innenfutters ist er äußerst atmungsaktiv und bequem – perfekt für die wärmeren Monate des Jahres. Optisch ähnelt er den typischen Loafern, doch für das geschulte Auge ist er durch die lockere Form sofort als ein echtes Stück Handwerkskunst erkennbar.

    • Handgefertigt in Spanien

    • Rahmengenäht

    • Ungefütterte Ausarbeitung

    • Umgekehrtes Leder (reverse suede)

    • Einfache Ledersohle

  • Fällt groß aus. Wir empfehlen, eine halbe Größe kleiner zu nehmen, als das, was Sie normalerweise in Schnürschuhen tragen.
  • Das Wildleder wird im letzten Produktionsschritt mit einem schützenden Spray behandelt. Wir empfehlen, das Wildlederspray regelmäßig aufzutragen, um eine zusätzliche Schutzschicht gegen Wasser und Schmutz zu erzeugen. Wenn Flecken oder Wasserflecken auftreten, bürsten Sie die Schuhe mit einer Wildlederbürste in weichen, kreisenden Bewegungen sanft ab. Bei hartnäckigen Flecken verwenden Sie ein hochwertiges Wildledershampoo. Um Wildleder wiederzubeleben, verwenden Sie natürlichen Dampf mit einer Wildlederbürste aus Gummi.
    Unser Freund Anders hat die schwedische nationale Meisterschaft in der Schuhpflege gewonnen und empfiehlt 3 goldene Regeln:

    1. Abwechselnd tragen: Wir empfehlen Ihnen, Ihre Morjas-Schuhe nach dem Tragen ruhen zu lassen und zwischen Ihren Modellen zu wechseln. Die Schuhe brauchen Zeit, um sich von der Feuchtigkeit zu erholen, die von Ihren Füßen und den Elementen im Freien produziert wird.
    2. Verwenden Sie Schuhspanner: Schuhspanner tragen dazu bei, die Form und Struktur zwischen den Tragezeiten beizubehalten. Die Verwendung unserer speziell angefertigten Schuhspanner aus Zedernholz fördert die Verdunstung von Feuchtigkeit und beseitigt unerwünschte Gerüche.
    3. Verwenden Sie einen Schuhanzieher: Die Verwendung eines Schuhlöffels schützt die Theke und stellt sicher, dass Ihre Schuhe ihren richtigen Sitz und Komfort behalten.